6.7.12

SALE + I am = Material + DIY

Ohrringe

Armband

Die Steinchen


...in Einzelteilen...

Die Fotos erklären glaube ich schon viel: Mit das Gefährlichste, was mir in der Stadt passieren kann, ist ein SALE bei I am. Es ist schon zur Gewohnheit geworden, den Schmuck in erster Linie nach Verwendbarkeit zu beurteilen und dann erst nach "hübsch oder nicht". Wie schon mal erwähnt, ist I am mein absoluter Favorit was Materialeinkäufe angeht. Qualität gut und man (ich) findet immer was. wirklich immer. Damit es sich lohnt, stöbere ich dafür allerdings nur bei den reduzierten Sachen, außer man findet kleine Besonderheiten in den Kollektionen (dazu wann anders mal was). Wie oben zu sehen heute "nur" Ohrringe und ein Armband:

  • Die Ohrringe habe ich auseinander genommen, also einfach Haken von Anhängern getrennt. Die Haken finden wahrscheinlich in dem nächsten Geschenk für meine ohrgelochte Freundin Verwendung, was ich mit den Anhängern gemacht habe kommt morgen... ;)
  • Das Armband besteht zu 100% aus sinnvollem Material. Die Strasssteinchen habe ich noch von einander getrennt und werden wahrscheinlich in den nächsten Tagen eingesetzt. Mit den Kettenstücken kann man zum Beispiel folgendes machen:


DIY:

Satinband durch die Kettenglieder fädeln...

Wie hier auch schon gezeigt hilft dabei ein Stück Draht sehr gut!



Zwei Kettenstücke nacheinander aufgefädelt, mit Öse verbunden + Herzanhänger


Sieht dann so aus...tadaaaa

Wichtig ist, das Band an den Enden der Kette einmal mit dieser zu verknoten, sonst rutscht die Kette mit der Zeit in die Mitte. Wer möchte kann dem ganzen noch einen Verschluss verpassen oder es zum knoten offen lassen. Das Herzchen ist übriegens aus einem anderen Armband von...genau, I am...^^ Viel Spaß beim stöbern und ausprobieren.

So weit, so auseinandergenommen
lici


Kommentare:

  1. Schöner Blog ♥ Folge dir :-)

    Würde mich freuen wenn du auf meinem Blog vorbeischaust und Leserin wirst :-)

    http://verflosseneliebe.blogspot.de/

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Schön, dass er dir gefällt :)

      Löschen
  2. Toll! Ich liebe deinen Blog! Du hast eine neue Leserin :) xoxo ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich freue mich unglaublich, dass er dir gefällt!
      :) Grüße
      lici

      Löschen
  3. Wunderhübsch <3
    Ganz tolle DIYs die du hier zeigst!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, das mache ich auch immer! Ich besorge mir im Sale "Unmengen" an Schmuck, baue diesen dann auseinander und verwende die Einzelteile um etwas Neues zu kreieren...:)) Ich finde deinen Blog übrigens super, hast jetzt eine neue Leserin! xx, Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...