23.7.12

krank + verwendet = selbstgemacht

Ihr erinnert euch an das Anmalen von dem kleinen Objekt hier? Eine Erkältung mit dem entsprechend einhergehender Langeweile brachte mich wieder mal in meine Bastelecke...
Aus verschiedensten Teilen meiner Sammlung von unterschiedlichen Ohrringbestandteilen entstand eine kleine Kette, sozusagen eine Baby-Statementkette. Ich zeige den Prozess hier einfach mal in Bildern:

Aus einer mehrsträngigen Kette eine einzelne ausgewählt...

...

...und schnipp schnapp gekappt...
...beide Enden an das Ornament angeklebt...

...einiges an Material zusammengesucht...

...unter anderem ein schon nicht mehr vollständiger riesiger Ohrring (ursprünglich nicht wirklich schön)...

...silberfarbene Perlen, Ohrringteile (letztendlich nicht alles verwendet)...

...Drahtornament aus eigener Herstellung...

...wie viele ich von denen schon habe?! Also...

...verändern wir heute mal die Form...

...etwas anthrazitfarbene Kette (entschuldigt den Blaustich!)...

...so wird das vielleicht noch was...

Und fertig:

...so in etwa...
 So weit, so beschäftigt
lici

Kommentare:

  1. Wow, das ist ein richtiges Kunstwerk geworden! Cool! Gute Besserung, falls Du noch nicht wieder gesund bist!
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin schon fast wieder fit... :)

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...