29.9.12

Silberdrahtarmreif + wenig Licht = Wireflow

Wie der Name schon sagen könnte, "Wireflow" ist ein Armreif aus gehämmertem Silberdraht, der sich sehr fließend um das Handgelenk legt...besser gesagt legte, er existiert schon nicht mehr. Die Fotos sind entstanden, bevor ich die Drahtform zum eigentlichen Armreif gebogen hatte. Eigentlich wollte ich einfach mal einen Zwischenschritt fotografieren. Aber typisch lici ist es für solche Aktionen schon zu dunkel und meine Lichtquellen ohne größeren Aufwand auch nicht so das Wahre = endlose Belichtungszeiten. Aber von solchen Kleinigkeiten sollte man sich ja nicht aufhalten lassen, da zitiere ich doch gleich mal einen meiner Wahlsprüche: "Jede Situation hat etwas positives." Jaa, sehr optimistisch bis naiv, aber in diesem Fall...hat's funktioniert.
(lici: ...hm. Man könnte doch...warum eigentlich nicht...mal probieren...mmhmh...huiiii, geklappt?!!)
Hier also die Ergebnisse:











Ich mag diese Bewegung im Bild einfach. Die Fotos sind übrigens vollkommen unbearbeitet! Weitere Pics dieser Serie (es sind ein paar mehr geworden...) findet ihr in meinem Photostream bei flickr (Link oben rechts in der Sidebar) in dem Album Artwork. Ich bin gespannt auf euer Feedback.

Ach ja, kleine Neuigkeit: Der Hang zu Zweitblog...auch bei mir. Auf "doodled distraction" stelle ich ab und zu meine Kritzeleien vor. Ich male, zeichne und kritzle praktisch überall, besonders im Unterricht und fülle damit meinen Schulplaner. Auch dieser Blog hat wieder zum Ziel seine Leser zum Selbermachen zu bringen. Aber mein Doodle-zeugs wäre hier einfach fehl am Platz, also guckt mal vorbei... Alessa hat das übrigens mal wieder wunderbar vorgemacht! Auch einen Besuch wert!

So weit, so fließend
lici

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige bitte Björn, ich wollte deinen Kommentar NICHT löschen (fataler falscher Klick)!!!
      Dein Kompliment ehrt mich und ich danle dir ganz herlich dafür!
      Sorry und Gruß, lici

      Löschen
  2. Kein Problem, dennoch gehören diese Aufnahmen in eine Kunsthalle - ist wirklich Kunst!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Photos, noch ein paar Rottöne rein und ich würde sagen, ist von Hubble fotografiert ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...