27.9.12

DIY-Unterricht + Kettchen = Bettelarmband

Mein liebes Schwesterchen ist (mitten in der Pubertät und) manchmal genauso bastelfreudig wie ich. Dann heißt es:
"Lici, ich brauche ein Geschenk für Hermera (die Freundin, Name verschleiert^^)! Hast du was für mich?" Und die große Schwester antwortet:
"Mach ihr doch was selber."
Da kommt ein freudiges "OK" und die Frage:
"Ich will ihr ein Armband machen. Hast du vielleicht...ein paar Perlen für mich? Oder ein paar ganz kleine Anhänger, die du mir vielleicht geben würdest?"
...während sie mit großen ganz lieben klimpernden Augen vor meiner Perlen- und Anhängerchensammlung steht. Natürlich. Man soll die Kreativität ja aus Prinzip fördern. Und so kommt es, dass man zusammen einen Arbeitsplatz frei macht und die Ideen sprudeln lässt.
Meine Liebe, du brauchst auch noch ein bisschen Draht und die enstprechenden Werkzeuge und jaa, natürlich habe ich die und brauche sie gerade nicht... Und schwupps sitzt mein Schesterchen bei mir am Nähtisch, hat ihr Kettchen und ein pinkes Organzaband in der Hand und fängt an, sich von mir die notwendigen Tricks und Kniffe zeigen zu lassen. Selbstverständlich lässt sich auch das ein oder andere Anhängerchen, Glitzersteinchen und die Perlen auftreiben, denn das Ziel ist ein Bettelarmband. Sie kann das richtig gut und arbeitet sauber und mit System.
Während ich als große Schwester schon vor Stolz fast platze findet Schwesterchen, dass sie das Armband eigentlich zu schön findet und für Hermera lieber noch eins machen möchte. Wieso habe ich das erwartet? Nein andersherum. Wieso erkenne ich mich gerade so gut in ihr wieder? ^^ Wir durchforsten die Schubladen und Schachteln jetzt nach der Farbe Türkis, die neben Pink/Brombeere ihre zweite Lieblingsfarbe ist. Und wieder sitzt sie völlig versunken am Nähtisch und bringt mit meinen Zangen einiges zustande. Hinterher fällt die Entscheidung schwer. Welches bekommt jetzt die Freundin? Welches bleibt an ihrem Handgelenk? Die Entscheidung wurde erleichtert, da beide beschlossen haben, alle paar Tage die Freundschaftsarmbänder zu tauschen...

Voller Stolz präsentiere ich hier also die Werke meiner Schwester (und erlaube mir einen kleinen stolzen Seufzer):






Das türkisfarbene Armband mag bekannt vorkommen. Es war einmal...das hier (das DIY). Jetzt bekam es eine komplette Umgestaltung und ist ein Bettelarmband. Und ich meine, etwas Selbstgemachtes zu verschenken...kommt meistens sehr gut. Denn die schenkende Person hat sich länger als einen Auswahl-Bezahlvorgang damit beschäftigt, was es denn sein soll und warum. Trifft natürlich längst nicht immer zu, aber bei Freunden schon erstaunlich oft.
Und wer meint, er könne sowas nicht, sei zu unkreativ oder hat ähnliche Ausreden (keine Zeit, keine Ideen...), der möchte mir doch bitte eine Mail schreiben, ich wette, ich finde ein Lösung!

So weit, so beigebracht
lici

Kommentare:

  1. Die Armbänder sehen genial aus! Werden gleich gemerkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, bzw. werde ich weitergeben ;)

      Löschen
  2. Wow! Klasse gemacht, großes Kompliment an Euch beide :)
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Gefällt mir total gut. Hat sie/habt ihr gut gemacht =)

    AntwortenLöschen
  4. Thank you for your visit and your lovely comment in my blog.
    You got a great blog!
    And you make lovely jewelry too!

    Keep up the good work!

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja toll aus. Warum habt Ihr mir nicht gleich eins mitgemacht??? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machen wir nächstes Mal, versprochen ;)

      Löschen
  6. Love finding other DIY blogs. Love yours.
    xx Tanya
    http://aciddreamsandsugarhighs.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süße Armbänder. Hat dein Schwesterchen gut hinbekommen. Da hast du vielleicht schon deinen ersten Mitarbeiter. ;)

    AntwortenLöschen
  8. lustig das ich auf deinen blog gestoßen bin habe genau so ein armband letzte woche gekauft :)

    http://bucovinaa.blogspot.de/2012/09/bracelets-armbander.html

    lg schöne armbänder

    AntwortenLöschen
  9. Von uns beiden ein Danke für die netten Kommentare!

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen richtig schön aus, vor allem das Rosane! <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  11. Ui, sehr schöne Armbändchen! süüüüß<3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...