3.10.12

Musterklammern + DIY = braun und fast schon herbstlich

Projekt Musterklammer die zweite... Ich habe die für mich entdeckt. Und sie sind sowas von vielfältig einsetzbar. Auch jenseits vom Papier. Hier kommt ein DIY für alle Fans von Nieten, Armbändern und für alle anderen eigentlich auch.
Material:
  • Satinkordel (ich glaube 3mm stark, ca. 80cm lang)
  • Musterklammern
  • Verschluss
  • Rosenzange
  • farblosen Nagellack oder ähnlichen Flüssigkleber

Zuerst brauchen die Musterklammer eine verarbeitbare Form. Dabei hilft die Rosenzange:



Bis ihr so viele habt, wie ihr in dem Armband verwenden möchtet. 


Jetzt geht es ans Knoten. Ich habe das mit einem abgewandelten "square knot" gemacht. Sozusagen ohne den Mittelfaden. Ein klassischer Brezelknoten einmal rechtsherum, einmal linksherum.
Bei der folgenden Anleitung habe ich die Pfeile mit in die Bilder gemalt, damit deutlich wird, wie die Knoten "funktionieren". Ich kann mir das am besten merken, wenn ich weiß welche Seite gerade über oder unter der anderen ist. Ich hoffe es ist ein verständlich...


Wenn ihr eine Musterklammer einbauen wollt, geht ihr mit der einen Kordelspitze von rechts und mit der anderen von links durch die erste Öse der Klammer. Bei der zweiten Öse fädelt ihr die Kordel "zurück", müsste auf den Fotos ganz gut zu sehen sein.
Das ganze sollte dann ungefähr so aussehen:


Knoten und Klammern einfügen...bis euer Armband lang genug ist. Endknoten machen, Verschluss anbringen und die Endknoten mit Nagellack/Kleber versiegeln!

So weit, so klammernd
lici

Kommentare:

  1. What a fantastic idea! They'd look cute painted with nail polish too.
    xx Tanya
    http://aciddreamsandsugarhighs.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Uuuh ich glaub das werd ich bald mal nachbasteln. :) Sieht sehr schön und cool aus :) Gefällt mir!

    LG, Michelle
    http://muensteranerin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magst du mir Bescheid sagen, falls du das veröffentlichst?
      lg lici

      Löschen
  3. Muss ich auch unbedingt mal machen. Klasse Idee.
    Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen
  4. Richtig coole Idee :D Das muss ich unbedingt mal nachbasteln.

    Folge dir jetzt mal knallhart, deine Posts sind toll!!

    LG

    --

    http://justrebranded.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. das mit den klammern ist ja mal ne tolle idee!! :) dein blog gefällt mir, er ist so.. eigen, irgendwie. :)

    liebe grüße, josi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...