24.10.12

Halloween + DIY = Spiegelcollier

Neue Kette, neues Layout... Ein ganz dunkles Blau und das bekannte Pink. :)

Die liebe Mari war neulich so erfreut über mein Spiegelcollier und erwähnte, dass sie zu Halloween als Schneekönigin gehen wird und so ein Collier aus Spiegelstücken natürlich extrem gut passen würde. Also kommt hier, für alle die Lust auf etwas außergewöhnliches haben, zwei Möglichkeiten sich ein eigenes Spiegelcollier zu machen.
Die erste Möglichkeit ist einfacher und übersteht eine Party wahrscheinlich besser, als die zweite.
Ihr braucht:

  • Spiegelmosaiksteine, 
  • 20 cm silberfarbenes Sizoweb (wie das hier) oder Organza-Dekostoff (z.B. von Nanu-Nana)
  • Mosaiksteinkleber (oder guten Alleskleber)
  • Satinband als Verschluss (ohne Abbildung) 
  • eine Schere




Als erstes legt ihr die Mosaiksteine mit der Spiegelseite nach unten auf eine gerade Unterlage. Ordnet sie so an, wie ihr sie später als Collier tragen möchtet (Achtung, spiegelverkehrt natürlich...):






Legt vorsichtig das Stück Sizoweb von oben auf die Steine und klebt mit dem Mosaikkleber sozusagen von oben durch das Sizowebgewebe. Lasst es gut trocknen!



Wenn der Kleber getrocknet ist dreht das Gewebe mit den Steinen um...


...und schneidet das überschüssige Gewebe ab:


Anschließend klebt hier mit dem Kleber auf der Rückseite der obersten/äußersten Steine Satinband zum zubinden (als Verschluss) fest.

Looks like:


Die zweite Möglichkeit ist eine Variation, für den Fall, dass ihr nur wenige Spiegelsteine als "Eyecatcher" tragen möchtet.
Ihr legt die Mosaiksteine ebenfalls wieder falschherum auf die Unterlage, verbindet sie jetzt aber mit Nylonfaden, den ihr mithilfe von Tesa über die Steine spannt:



Looks like:


Von weiter weg ist der Nylonfaden sogut wie unsichtbar! Das hat schon einen tollen Effekt...!
Liebe Mari, ich hoffe die Anleitung hat dir geholfen! Und ich bin sehr gespannt auf dein Kostüm.

So weit, so verspiegelt
lici

Kommentare:

  1. Wow gerade auf deinen Blog gekommen und "hängen" geblieben. besonders die Kette aus dem Header hat es mir angetan. Du machst echt tolle Schmuckstücke!!!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Design :) Mal etwas anderes ;)

    AntwortenLöschen
  3. Großartig! Sehr originell :)
    Liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Auch eine tolle Idee. Häkelketten sind sehr viel einfach wie es aussieht - hier - http://plaudereck.blogspot.de/2012/09/eine-weitere-hakelgeschichte.html, gibts ne kurze Anleitung. Nur mit dem Häkeln von Mustern tute ich mich schwer, weil man hier die Perlen genau abzählen muss und die Perlen nach einem Schema auffädeln muss, lg

    AntwortenLöschen
  5. Und das muss ich dir unbedingt nachmachen :) Love it!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht so klasse aus! Darf ich ein Foto haben und dich verlinken? Mache heute das Tutorial zu meinem Kostüm und würde es zeitlich nicht mehr schaffen eine Kette nachzubasteln...wär toll, wenn ich dann trotzdem was zum zeigen hätte!

    Liebste Grüße Mari.
    von Marguerite's Armoire
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...