5.3.14

Wo ist diese ver**** kreative Energie hin?

Ja, das war ja mal wieder Still hier... Aber ehrlich gesagt, bleibe ich dem Grundsatz treu: Wenn man nichts zu sagen hat, einfach mal die Klappe halten. Und weil ich die letzte Zeit wirklich kaum kreativ tätig war, gab es einfach nichts, was ich hier wirklich zu zeigen gehabt hätte. Ich möchte mir noch ein wenig meinen Weg als  DIY-Fachblog erhalten und euch nicht plötzlich mit belanglosen Details aus meinem nicht sonderlich interessanten Leben überfluten. Aber eine kleine Erklärung zu den letzten Wochen gibt es dennoch...

Wenn einem die kreative Energie also flöten geht (Blockflöte ahoi!), endet das entweder in Frust oder Ablenkung. Meine Ablenkungen waren ganz viel Gekritzel/Doodles/Tangles und das Umräumen und teilweise Neueinrichten unseres Wohnraumes. Lieblingsmensch und ich haben durch eine Wohnungsauflösung einer entfernten Tante ein paar traumhafte Möbelstücke bekommen, die natürlich erstmal transportiert und dann auch aufgestellt werden mussten. Manches raus, manches rein - das Puzzlespiel machte unser offenes Wohnzimmer zu einem gemütlicheren Ort.
Und dann wurde gestern ein kleiner Traum von mir wahr: Ich habe einen eigenen Flügel bekommen!!
 Geliehen von meiner Mama (die hat zwei davon, schräge Geschichte).  Also steht bei mir im Wohnzimmer jetzt ein wundervoller Glockenflügel gleich neben der alten Chaiselounge...



Das besondere am Glockenflügel, ist die Form. Eben glockenförmig, also symmetrisch. Ein Hoch auf die Klaviertransportleute, es war zwar nur ein Stockwerk, aber die Form hat so seine Herausforderungen...

Es ist wundervoll, wieder zu spielen. Und natürlich war auch mein Schwesterchen schon fleißig am "Klangtesten":


Für so viel Geduld und mit mir sage ich trotzdem Danke, morgen wird es auch wieder wie gewohnt kreativ auf LYSM deSign!

So weit, so beflügelt,
lici

Kommentare:

  1. Wunderschön! Jetzt bin ich absolut neidisch mit meinem billigen E-Piano ;)

    Ich finde es gut, dass du nichts schreibst, wenn du nichts zu sagen hast. Ich versuche selbst, in Zukunft qualitativ hochwertigere Beiträge zu schreiben, weil ich wegen der Uni in letzter Zeit immer nur kurze Posts über Nagellack veröffentlicht habe (schnell zu schreiben).

    Du hast mich übrigens mit deinen "Alter Modeschmuck, was kann man daraus machen"-Posts selbst zu ein paar Beiträgen inspiriert, die aber noch lange nicht veröffentlicht werden können - ich suche noch eine roségoldene Gliederkette...

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal ist das so mit der kreativen Energie ... eben war sie noch da ... dann fehlt der "flow"... Ist mir kürzlich auch so gegangen, guck' mal hier => http://soulsistermeetsfriends.com/2014/02/21/wo-steckt-heute-nur-der-flow/ herz-lichst soulsister

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...