10.3.14

Frühlingswetter + Dekoidee = Sweet 16...Partyplanung

Wie versprochen, geht es weiter, so langsam bringt einen das Wetter auch wieder auf (kreative) Ideen. Das erste Eis im Sonnenschein, das erste Mal Grillen auf der Wiese oder fröhliches Aufräumen im Garten mit dem Großvater: die Wärme möchte genossen werden! Soundtrack für Neugierige: "Die ersten warmen Tage" von den Wise Guys!

Farbthema für den 16. Geburtstag


Nein, die lustigen Farben da oben sollen nicht meine Frühlingsfreude ausdrücken, sondern sind ein Moodboard. So fast. Jetzt habe ich nämlich für mein Schwesterherz die Ausrichtung ihres 16. Geburtstages übernommen. Es soll ein Mädelsabend im kleinen Kreis werden... Natürlich sammle ich schon seit einiger Zeit Ideen auf einem geheimen Pinterestboard für ein Farbthema Hellgrün/Pink und meine Dekoliste sieht derzeit folgendes vor:

  • Seidenpapier-Pompoms 
  • eine schlichte Papiergirlande
  • einen weiß eingedeckten Tisch mit ganz vielen unterschiedlich großen Silberleuchtern und Kerzen in Grün (überwiegend) und Pink
  • pinkfarbene Tulpen
  • und als Dekoration für den Tisch noch das heutige DIY
  • Giveaway-Bags mit grünem Smoothie, pinkfarbenen Brauseherzen, einem Kettchen nach dieser Art, Badezusatz und einem Nagellack... 

Auf der Speisekarte stehen Himbeerslush (pürierte TK-Himbeeren mit etwas Cranberrysaft), Waffeln und vielleicht farblich angepasste Cake Pops. Letztere habe ich noch nie gemacht, mal sehen, ob das klappt. Ich bin für alle Tipps und Tricks dankbar!
Abends zum GNTM-gucken werden dann Flammkuchen, Pizzabrot mit Salsa und Green Lemon/pinkfarbene Aloha gereicht. Soweit der Plan.

Beim oben beschriebenen Gartenaufräumen fielen mir die mittlerweile sehr gut getrockneten Hortensien in die Hände. Zauberhaft sehen die aus! Und besonders mit einem farblich passenden Ripsband:


Aber das würde nicht so gut zu meiner Farbidee passen. Mist. Die Lösung: Farbe! Hier kam nur eine Möglichkeit in Frage: Sprüüüüheeen... ^^ Ja, das macht mir ziemlich viel Spaß!
Also kam fix die Sprühdose in Weiß zum Einsatz und machte aus meinen goldbraunen Hortensien die perfekten Vertreter des "Shabby Chic" und wurden gleichzeitig auch für die Dekoration der Party verwendbar. Schick Schick, oder?








Zu meiner persönlichen Freude darf ich hiermit anmerken, dass alle Fotos hier unbearbeitet sind!! Langsam aber sicher lerne ich mit der Kamera des Lieblingsmenschen umzugehen... ^^
Für alle Ideen zur Partydeko bin ich übrigens offen, habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Farbthemen?

So weit, so "BESSERGEWeiSST"
lici


Kommentare:

  1. oh - sehr schön geworden. und ein lob an deine schnellen fotokünste ::)

    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos finde ich auch sehr, sehr schön :)
    Und yippiee für geheime pinterest Boards, um irgendetwas zu planen :P

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig tolle Idee und sehr sehr schöne Fotos (:

    AntwortenLöschen
  4. Soooooo schön! Ich liebe liebe liebe diese Blumen und weil ich keinen grünen Daumen habe liebe ich sie noch mehr getrocknet! Super schöne Idee will ich gleich mal nachmachen! Danke!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...