11.1.14

Architektur + Fitnessflakes = eine Ausnahme

Jetzt gibt es mal eine Ausnahme auf LYSM deSign. Architektur. Es geht um moderne Bauten, die sich ohne Probleme mit den modernen Gebäuden der heutigen Zeit mithalten können. Coole Felshöhlen, umgebaut zu exotischen Wohnräumen mit riesigen Panoramafenstern. Lichtdurchflutet, aber naturbelassen, um möglichst viel der ursprünglichen Felsformationen zu erhalten! Ich habe versucht, euch zwei Versionen in schnellen Skizzen festzuhalten:




Spaß beiseite: Was ihr da seht sind nur auf der einen Seite "coole Wohnungen in den Fels gebaut. Auf der anderen Seite ist das einfach nur moderne Architekturobjekte in Form meiner Schokocrossies. ;) Denn auch nur so kommen die Fitnessflakes ins Spiel... (hihi)

Ich möchte euch ein Rezept zeigen, obwohl es kein richtiges Rezept ist. Ich habe etwas einfaches ausprobiert, was ihr bestimmt schon kennt. Den Post hier gibt es nur, weil ich die Einfachheit dieses Experiments so toll finde. Es kann praktisch nicht schiefgehen und geht dazu wahnsinnig schnell!! Die Crossies schmecken wirklich am besten mit solchen Wellness/Fitnessflakes. Die sind knuspriger und minimal gesünder...^^ Wer eher auf Weizenpops steht, kann die Flakes einfach gegen "Smacks" austauschen!
Es gibt eine Variante A und eine Variante B, beide führen zu leckeren süßen Leckereien und die Zutaten sind identisch:

Alles was ihr braucht (wirklich wenig heute)
  • zwei Tafeln Schokolade
  • ein paar Handvoll Knusperflakes (Wellness-/Fit-Flakes sind viel knuspriger als Cornflakes!)
  • Metallschüssel + Topf + Wasser (Schokolade schmelzen im Wasserbad)
  • Löffel
  • Backpapier

Schokocrossies A: Die Taler
1]  Ihr schmelzt die Schokolade in einem Wasserbad
2]  Gebt kleine runde Kleckse auf das Backpapier und drückt ein paar der Flakes einfach drauf.
3]  Trocknen lassen (abhängig von der Schokoklecksdicke) und anschließend aufessen!





Schokocrossies B: Die Knusperberge
Ich habe euch die drei Schritte nur mal so in einer simplen Grafik zusammengefasst. Ehrlich, mehr gibt es nicht zutun:   :D  


Vor meinem Lieblingsmenschen musste ich die echt schon verstecken...!  So sieht das hinterher bei mir aus:





Die eignen sich übrigens auch wunderbar als Gastgeschenk für Naschkatzen! Viel Spaß beim ausprobieren...

So weit, so schokoentworfen
lici




Kommentare:

  1. ich hab zu weihnachten auch schoko crossies gemacht und an alle verschenkt. voll lecker, geht schnell und alle mögen die dinger ;)

    mach ich jetzt zu jedem fest ;)
    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  2. Oooh.. ich bin grad auf dem "Gesund"-Trip, aber die sehen echt lecker aus und ich muss sie glaub einfach ausprobieren.. Gesund hin oder her..

    Küsschen, Mila

    AntwortenLöschen
  3. sieht lecker aus! :) ich glaub ich muss mal die ungeliebten flakes in leckere Schockocrossies verwandeln :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...