9.7.13

Farbe + Liste = DIY und Gedanken-Tipps

Keep working, keep laughing...oder so ähnlich. Ich bin mir nicht mehr so ganz sicher, aber so in etwa lebe ich gerade so vor mich hin. Arbeite an weiteren Produkten für meinen Shop (verfluchter Perfektionismus!) und genieße immer mal wieder das Wetter. Auch auf Material-Einkaufstouren und Spaßunternehmungen lässt man sich einiges durch den Kopf gehen. Das Fazit: eine 10 Punkte-"Jetzt!- und-"Nö!"-Liste (weil Like/Dislike, Yes/No und Must/No-go einfach zu standard sind...)

Jetzt:
+  Die wichtigsten Kräuter für den Sommer noch schnell auf dem Balkon oder Fensterbrettgarten anpflanzen: Mojito-Minze (für Hugo und Mojito), Basilikum und Schnittlauch (für Salate) und Thymian für die gegrillte Putenbrust!
+  Waffeln mit frischen Früchten machen. AM besten mit Eis dazu
+  Neue Farben ausprobieren! Favoriten: Limettengrün , Türkis, Dunkelblau und Beerenfarben mixen.
+  Das neue Maxikleid zu einem chilligen Picknickabend mit Freunden am See ausführen. Nicht vergessen: Teelichter, Baguette, gekühlte Getränke und ein paar kleine Dips...

Nö:
-  Neon. So oft, so viel, so langweilig. Hatten wir letzten Sommer auch schon, jetzt ist gut.
-  BBQ. Es gibt auch noch andere Länder, die mindestens so gut schmecken, vor allem auf dem Grill. Mein Tipp: Salsa aus Tomaten/Zwiebeln/Limetten/Tabasco und asiatisch mariniertes Geflügel!
-  Klebkram trinken. Cola, Nestea und co schmecken, machen aber nur noch mehr Durst. Alternative: Eistee selfmade, Wasser mit frischer Minze und Limettensaft und, wirklich, warmer schwarzer Tee mit Zitrone!
-   Statementschmuck nur mit großen Metallteilen. Hardwareschmuck und co sind durch und im Sommer unpraktisch. Eher mal wieder die bunten Armbändchen, langen Ketten und Farben aus dem Schrank lassen!


DIYs? Ja, gibt es noch! Und weil natürlich auch ein wenig Farbe nicht fehlen darf, habe ich eine meiner derzeitigen Lieblingsketten nochmal für euch rausgeholt. Ganz einfach. Wie ihr das Garn um das Seil bekommet, hat Erin von TIMI hier wundervoll beschrieben! Ich habe das mit drei Farben gemacht und symmetrich gewickelt:

Kette: Blau/Grün/Schwarz/Silber


Und so näht ihr hinterher die Perlen an das Seil!




Ich gehe mal wieder mit meinen neuen Mitbewohnern spielen, der Waschmaschine mit Musik und Moulinex, meinem Waffeleisen-Sandwichtoaster-Kombigerät-Liebling ^^

So weit, so aufgewärmt
lici

Kommentare:

  1. Ich hätte da noch ein JETZT! Mich besuuuuuuuucheeeeen und am besten gleich die Waschmaschine mitbringen ;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...