28.7.13

Deko + Drogerie = DIY-Projektreihe: Geometrix. Ein Statementstück

Teil drei der Projektreihe, viele DIYs mit wenigen Materialien... 
Teil eins mit der Übersicht und einer Kette als Projekt : hier
Teil zwei mit einem hellen Armband: hier


So. Wir wollen uns doch wieder den größeren Schmuckstücken zuwenden... In einer sehr klassischen Farbkombination wird es geometrisch. Ihr braucht:

// Nagellack in rot, schwarz und farblos // den Eyliner // die Holzperlen // die Satinkordel // das helle Baumwollband // die große Büroklammer vom letzten Projekt ^^ // optional Klebeband //
optional Alleskleber // Schere //


Versiegelt zuerst die Enden von dem hellen Band, ihr braucht ca. 20-25 cm.


Jetzt werden zwei der großen Holzperlen bemalt. Biegt die Büroklammer etwas auf, dann habt ihr eine kleine Halterung für die Perle. Ihr könnt mit dem Klebeband die Perle abkleben oder freihand malen. Die eine Perle bekommt Dreiecke, die zweite Vierecke aufgemalt. Ich habe nur jeweils eine Form mit dem roten Nagellack aufgetragen und die ganzen kleinen Formen mit dem Eyeliner gezeichnet...




...und jetzt kommt noch der Eyeliner...


Jetzt wird es spaßig. Unten auf dem Bild habe ich die Struktur der Kette aufgezeichnet. Aber der Reihe nach:
  • Punkt 1: Zieht die fertig bemalten Perlen und drei unbemalte Perlen auf das helle Band auf
  • Punkt 2: Schneidet zwei lange (jeweils ca. 70-90cm) Stücke von der Kordel ab
  • Punkt 3: Knotet das helle Band in der Mitte der schwarzen Kordel mit einem Kreuzknoten (siehe unten) zusammen. Ihr habt dann zwei lange Enden pro Seite, mit denen ihr die Kette zubinden könnt
  • Punkt 4: Fixiert den Knoten auf der Rückseite am besten mit etwas Kleber fest und schneidet dann das helle Band direkt hinter dem Knoten ab
  • Punkt 5: So schwer war das doch gar nicht ;)




Quelle: Feuerwehr Wilster via google.de




Die nächste Runde beschäftigt sich mit dem Thema "Tribal-Muster"...also bis dahin und noch schöne sonnige Stunden!

So weit, so geometrisch
lici

Kommentare:

  1. Die Kette schaut echt cool aus!! Für mich wäre das zuviel Feinkrams, da krieg ich immer nen Anfall *hihi*

    AntwortenLöschen
  2. hier auch noch so ne schöne knoten grafik
    http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rosenknoten.wiki.%281%29.jpg
    lg annelise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...