12.6.12

Inspiriert + DIY = viele Möglichkeiten

Ich möchte euch heute eine meiner Armbandkollektionen vorstellen. Ich habe vor kurzem über die gerade oft gesehenen Armbändchen mit Strassband und an Ketten berichtet (bekannte DIYs) und erzählt, ich hätte mich inspirieren lassen. Und hier ist jetzt das Ergebnis. Als zusätzliche Anregung brauchte es allerdings noch meine Mutter, die sich im letzten Sommerurlaub aus Spaß eine Packung Stickgarn kaufte: 50 Farben. Jede zweimal. Ein Träumchen... Was kann einen da noch aufhalten? Richtig, nichts. Die Technik ist einfaches Flechten, die Verschlusslage für mich klar: Ösen + Haken (mache ich selbst, kann man auch kaufen).
Und jetzt zum Glitzerteil der Geschichte. Ich war und bin jetzt noch süchtig nach den kleinen eingefassten Strasssteinchen, die häufig Bestandteil von Ohrringen sind:



In jedem SALE bei Schmuckläden (bevorzugt bei I AM)  gucke ich automatisch nach Stücken mit diesen Steinchen. Nur um sie auseinander zu nehmen. Mehr zu diesem Thema an anderer Stelle. Diese Steinchen kann man wunderbar einflechten, aufnähen oder mit Ösen befestigen, je nachdem, wie die Einfassung der Strasssteine beschaffen ist. Ich habe zwischen einem und fünf Steinchen pro Armband verwendet. Mir gefällt gerade der Mix aus den einfarbigen dünnen Bändchen mit einem kleinen Steinchen. Man kann sie natürlich sowohl alleine, als auch zu mehreren tragen und so jeden Tag neue Kombinationen.


 Das ganze sieht dann in etwa so aus (und das hier ist nur ein kleeeiner Teil meiner Sammlung^^):




Fangt mit den Lieblingsfarben an und kombiniert so wild wie es euch gefällt! Statt Verschluss kann man sie natürlich auch klassisch knoten. Allerdings geht dann in meinen Augen der Spaß verloren, die Bänder jeden Tag der Laune entsprechend zu tragen. Ich habe schon so einige gemacht und kann kaum aufhören, vor allem, weil man nach sehr kurzer Zeit ein kleines Erfolgserlebnis in Form eines selbstgemachten Schmuckstücks hat. ^^

So weit, so einfach
lici

Kommentare:

  1. Das hast du sooo toll gemacht! Super DIY-Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lici,
    Dein Blog gefällt mir richtig gut :) werde in Zukunft gerne öfter vorbeischauen!
    Viele liebe Grüße
    Alessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und werde alle Fragen beantworten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...